Roulette Strategie

Die beste Roulette Strategie für das Casino 2020

Omni Slots
rating
Omni Slots 600€ Bonus +x100 Free Spins
LeoVegas
rating
LeoVegas 2500€ Bonus +x30 Free Spins
Spinia
rating
Spinia 100€ Bonus +x25 Free Spins
Rizk
rating
Rizk 100€ Bonus +x50 Free Spins

Roulette macht eine Menge Spaß und sorgt für Spannung und Nervenkitzel ohne Ende. Dabei muss man aber nicht alles dem Zufall überlassen. Wir stellen Ihnen hier einige Roulette Strategien vor, welche Ihre Gewinnchancen verbessern sollen.

Diese hier vorgestellten Roulette Wettstrategien funktionieren sowohl im Online Casino als auch in der örtlichen Spielbank. Hier sollten wir aber klarstellen, dass diese Systeme keinen Gewinn garantieren können. Sie können dadurch höchstens Ihre Gewinnchancen erhöhen, bzw. Spielfehler vermeiden. Roulette bleibt im Herzen immer ein Glücksspiel. Was auch gut so ist, denn schließlich macht die Ungewissheit den großen Reiz dieses Casino Klassikers aus.

Generelles über Roulette Strategien

An dieser Stelle sei noch einmal erwähnt, dass die hier vorgestellten Online Roulette Strategien keinen Gewinn garantieren können. Roulette ist und bleibt ein Glücksspiel. Der Ausgang einer Spielrunde ist daher für keine Seite absehbar.

Natürlich möchten wir alle im Online Casino gewinnen, aber garantieren kann das niemand. Diese Strategien sollten Sie daher vor allem zum Spaß spielen.

Einen Vorteil haben diese Strategien allerdings: sie lassen sich prinzipiell für alle Roulette Varianten anwenden, egal ob es sich um Französisches Roulette, American Roulette oder Mini Roulette handelt.

Das Martingale Wettsystem

Die wahrscheinlich bekannteste Roulette Strategie ist das sogenannte Martingale Wettsystem, oft auch Martingale-Spiel genannt. Diese Roulette Strategie wurde bereits im 18. Jahrhundert verwendet, als in den Spielbanken in ganz Europa fleißig gespielt wurde und Roulette seine erste Blütezeit erlebte.

Das Martingale System ist dabei sehr einfach: Sie starten mit einem kleinen Grundbetrag und setzen diesen auf eine Einfache Chance, also entweder auf Rot, Schwarz, Gerade, Ungerade, Hoch oder Tief. Gewinnen Sie die Wette, so entnehmen Sie den Gewinn und spielen mit dem Grundeinsatz weiter.

Verlieren Sie, so verdoppeln Sie ganz einfach die Wette in der nächsten Spielrunde. Verlieren Sie erneut, so verdoppeln Sie die letzte Wette erneut und zwar so lange, bis Sie eine Wette gewonnen haben. Am Ende haben Sie dann nach Abzug aller verlorenen Einsätze immer noch einen Betrag in der Höhe Ihres Grundeinsatzes gewonnen.

Das klingt jetzt vielleicht etwas kompliziert. Da hilft es oft, sich ein konkretes Beispiel anzusehen.

Ein Beispiel des Martingal Systems

Nehmen wir an, Sie spielen mit einem Grundeinsatz von einem Euro und setzen auf Rot. Sie verlieren und verdoppeln Ihre Wette und setzen nun zwei Euro auf Schwarz. Sie verlieren erneut und verdoppeln noch einmal. Nun setzen Sie vier Euro auf Schwarz und gewinnen. Sie erhalten acht Euro, während Sie nur 7 Euro (1 + 2 + 4 = 7) gesetzt haben. Damit haben Sie 1 Euro Gewinn gemacht.

Der Haken

Mit dem Martingale System lassen sich auf den ersten Blick todsichere Gewinne einfahren. Doch die Sache hat einen unangenehmen Haken.

Verliert man mehrmals hintereinander, so werden die notwendigen Einsätze sehr schnell sehr hoch. Wenn Sie bei einem Grundeinsatz von einem Euro sieben Mal hintereinander verlieren, so müssten Sie nach dem Martingale System in der nächsten Spielrunde 128 Euro setzen, wobei Sie bereites 127 Euro verloren haben. Geht Ihre Wette auf, so haben Sie 1 Euro gewonnen. Verlieren Sie die Wette, so sind Sie 255 Euro im Minus.

Damit ist das Martingale System nur für Spieler mit einem gut gefüllten Bankkonto geeignet. Zudem gibt es einen weiteren Haken: Auf den meisten Roulette Tischen gibt es ein Tischlimit. Dieses ist unter anderem dazu da, um das Martingale System auszuhebeln.

Das Paroli Spiel

Das Paroli Spiel verfolgt die entgegengekehrte Strategie des Martingale Wettsystems. Anstatt bei einem Verlust zu verdoppeln, lassen Sie Ihre Gewinne stehen und wetten diese erneut. Die Logik dahinter ist, dass Sie mit jeder gewonnenen Wette Ihren Gewinn immer weiter verdoppeln können, womit sich in der Theorie riesige Summen gewinnen lassen können. Glückssträhnen können so optimal ausgenutzt werden, während das Risiko gleichzeitig überschaubar bleibt.

Ein Beispiel des Paroli Spiels

Nehmen wir als Beispiel wieder an, Sie spielen mit einem Grundeinsatz von einem Euro und setzen auf Rot. Dieses Mal gewinnen Sie und setzen den gesamten Betrag von zwei Euro sofort wieder, dieses Mal auf Schwarz. Sie gewinnen noch einmal und haben nun vier Euro, welche Sie erneut setzen. Gewinnen Sie auch diese Runde, so haben Sie nun insgesamt acht Euro gewonnen, aber nur einen Euro riskieren müssen.

Der Haken

Die große Schwierigkeit am Paroli Spiel ist, rechtzeitig aufzuhören und sich den Gewinn zu sichern. Nach jedem Gewinn steht man also vor der Wahl, ob man auf Nummer Sicher gehen sollte, oder sein Glück noch weiter ausreizen möchte. Diese Entscheidung kann Ihnen keiner abnehmen. Am besten, Sie vertrauen Ihrem Bauchgefühl und genießen den Augenblick.

Das Parlay Roulette System

Das Parlay System ist die logische Antwort für alle, die beim Paroli Spiel nicht rechtzeitig aufhören können. Das Wettprinzip entspricht dem Paroli-Spiel. Es wird also jeder Gewinn noch einmal gesetzt.

Der große Unterschied: Sie setzen sich im Vorhinein ein Gewinnlimit. Haben Sie dieses erreicht, so sichern Sie sich Ihren Gewinn und beginnen erneut mit Ihrem Grundeinsatz.

Ein Vorteil des Parlay Systems ist, dass Sie hier prinzipiell jede Wette eingehen können. Sie sind also nicht auf Einfache Chancen beschränkt, wie beim Martingale Spiel.

Ein Beispiel des Parlay Systems

Bevor Sie sich zum Roulette Tisch begeben, setzen Sie sich ein Gewinnlimit von 100 Euro. Ihr Grundeinsatz ist ein Euro, welchen Sie zum Start auf Ihre Lieblingszahl setzen. Sie gewinnen und spielen nun mit 36 Euro (1 + 35 Euro Gewinn), welche Sie auf Rot setzen. Sie gewinnen erneut und verfügen nun über 72 Euro, welche Sie noch einmal auf Rot setzen. Ihre Glückssträhne hält und Sie können nun 144 Euro Ihr Eigen nennen. Sie haben Ihr Gewinnlimit von 100 Euro überschritten. Daher sichern Sie sich 143 Euro vom Spieltisch und beginnen erneut mit einem Euro Grundeinsatz.

Der Haken

Das Parlay Spiel ist ideal für alle, die gerne eine Roulette Strategie verwenden, dabei aber alle Wettmöglichkeiten nutzen möchten. Hier können Sie prinzipiell alle Wetten eingehen und sowohl auf Einfache Chancen als auch auf Zahlen oder Zahlengruppe wetten.

Ein Nachteil ist natürlich, dass Sie ein Gewinnlimit festlegen müssen. Ist dieses zu niedrig, so nutzen Sie eine Gewinnsträhne womöglich nicht optimal aus. Ist das Gewinnlimit zu hoch, so wird das Verlustrisiko größer.

Diese beiden Faktoren abzuwägen ist nicht leicht. Wenn Sie sich nicht sicher sind, empfehlen wir Ihnen ein Limit, das dem 50-fachen Ihres Grundeinsatzes entspricht. Wenn Sie zum Beispiel mit einem Euro starten, so beträgt Ihr Gewinnlimit 50 Euro.