Book Of Dead

Omni Slots
rating
Omni Slots 600€ Bonus +x100 Free Spins
Mr Green
rating
Mr Green 100€ Bonus +x100 Free Spins
Rizk
rating
Rizk 100€ Bonus +x50 Free Spins
Mr Play
rating
Mr Play 500€ Bonus +x20 Free Spins

Book Of Dead

rating

Casinos mit Book of Dead

Einer der ersten Slots in jedem Online-Casino mit Titeln von Play’n Go, der von neuen Spielern recht schnell gespielt wird, ist Book of Dead. Und das ist kein Wunder, denn an diesem Automaten führt kein Weg vorbei. Ganz gleich in welchem Casino man spielt, spätestens wenn man zu den Slots wechselt, erblickt unser Auge Book of Dead. Kaum ein Automat ist beliebter, und das schlägt sich in der Präsentation nieder. Sei es in den Übersichten der populärsten Slots, sei es bei den aktuellen Gewinnern: Book of Dead ist allgegenwärtig.

Wer nicht erst seit gestern im Online-Casino spielt, kennt diesen Titel und wahrscheinlich das große Vorbild. Book of Ra gehört nicht nur online und offline zu den erfolgreichsten Video-Slots aller Zeiten, sondern steht wie kein anderes Spiel für den weltweiten Erfolg der Marke Novomatic. Und dieser Ruf sorgte für jede Menge Klone und Kopien, von denen aber nur einer wirklich die Klasse des Originals noch übertreffen konnte und dabei dennoch die gleichen faszinierenden Spielmechaniken bietet. Wir sprechen natürlich von Book of Dead.

Nicht nur das Spielen im Casino, sondern auch die Erschaffung von Casinospielen ist immer ein Glücksspiel. Ob ein Automat floppt oder jahrelang die Charts dominiert, ist häufig schwer hervorzusehen. Im Falle von Book of Dead hat sich die Entwicklung gelohnt. Kein anderer Titel von Play’n Go kam auch nur ansatzweise an den „Book of Ra“-Killer heran. Dabei hat dieser Hersteller jede Menge andere gute Spiele im Angebot, doch der Stammplatz in der Top-5 der beliebtesten Casinospiele der Welt gebührt nur Book of Dead. Dies liegt sicherlich vor allem an dem unglaublich gutem Spielgefühl. Wer seinen ersten Spin macht, der glaubt sofort, diesen Slot bereits in- und auswendig zu kennen. Alles ist so vertraut und transportiert exakt das Spielgefühl, dass wir an Slots so lieben. Genau darum geht es in diesem Artikel. Wir haben uns nicht nur mit dem Slot selber, sondern auch mit allen anderen interessanten Fakten, Strategien und Tipps und Tricks beschäftigt.

Für die Leser, die auf dieser Seite gelandet sind und direkt losspielen möchten, haben wir aber zunächst eine Übersicht aller empfehlenswerten Online-Casinos. Natürlich gibt es deutlich mehr Anbieter, die Book of Dead im Programm haben. Uns geht es aber auch um die Seriosität, Sicherheit und die Bonusangebote. Bei den folgenden Anbietern können Sie mit gutem Gefühl die Walzen drehen lassen.

Top Casino
 
Willkommensbonus
Freispiele
Bewertung
Erfahrung
Registrieren
Omni Slots
Omni Slots
€600 Bonus
x100 Freispiele
rating
Mr Green
Mr Green
€100 Bonus
x100 Freispiele
rating
Rizk
Rizk
€100 Bonus
x50 Freispiele
rating
Mr Play
Mr Play
€500 Bonus
x20 Freispiele
rating

Book of Dead: Eine Einführung

Der vollständige Titel von Book of Dead, der außerhalb der Grafiken im Spiel kaum verwendet wird, lautet Rich Wilde und das Book of Dead. Das klingt doch wie ein echtes Abenteuer im Stil von Indiana Jones, oder? Und wenn dann Rich Wilde selbst nicht viel anders aussieht als Harrison Ford, dann sorgt das für authentisches Spielgefühl und weckt die Abenteuerlust. Neben Book of Ra gehören daher die ikonischen Hollywood-Filme ebenfalls zu den Wurzeln dieses Slots.

Book of Dead wurde im Januar 2016 zuerst exklusiv für mobile Geräte wie Handy und Tablet veröffentlicht. Dies mag sich zumindest für uns Spieler ungewöhnlich anhören, doch Play'n Go hatte schon zuvor mit dem gleichen Modell bei der Veröffentlichung früherer Spiele wie Sails of Gold und Golden Caravan gute Erfahrungen gemacht. Die Version für den Desktop wurde für alle drei Spiele  erst im Juni desselben Jahres nachgereicht.

Slots wollen heutzutage nicht nur unterhalten, sondern auch eine Geschichte erzählen. Bei Book of Dead dreht sich alles um eine nie endende Schatzsuche im Alten Ägypten. Dies mag nicht besonders innovativ sein, doch wir Spieler lieben es. Einige der meistgespielten Slots aller Zeiten basieren auf dem gleichen Konzept. Neben Book of Ra denkt man, wenn das Thema Ägypten und Slots fällt, natürlich an Cleopatra von IGT, welches ebenfalls Kultstatus genießt.

Entscheidend für den Erfolg eines Online-Slots ist der einfache Zugang. Dies gilt sowohl für die Verfügbarkeit in möglichst vielen Online-Casinos als auch für den einfachen Einstieg. Spiele mit einer komplexen Verteilung oder Anordnung der Gewinnlinien sind definitiv lohnenswert und haben ihr Publikum, aber es wird niemandem entgangen sein, dass die Spiele, die Spieler sofort in ihren Bann ziehen, die längste Lebensdauer haben. Durch die Inspiration von Book of Ra Deluxe mit 10 Gewinnlinien und einfachen Symbolen fühlt sich dieser Slot einfach gut an. Ob für ein paar schnelle Runden zwischendurch oder eine längere Sitzung, Book of Dead macht eigentlich immer Laune.

Ein guter Beweis für die Qualität des Spiels ist die Tatsache, dass dieses Slot auf dem bekannten Casino-Portal Casinomeister zum Slot des Jahres 2016 gewählt wurde. Es werden jährlich tausende neue Casinospiele veröffentlicht. Wer das in der Spielergunst ganz vorne landet, der muss schon was drauf haben.

Die Tatsache, dass dieser Slot 2016 veröffentlicht wurde und immer noch unter den Top-5 der meistgespielten Titel in jedem Online-Casino steht, ist außerdem ein Beweis für seine zeitlose Natur. In den letzten Jahren lässt sich auch eine generelle Verschiebung der Einstellung der Spieler feststellen, wenn es um volatile Slots geht. Casinospiele, die das Potenzial für große Gewinne haben, sind mittlerweile deutlich beliebter als noch vor einigen Jahren. Und Book of Dead traf und trifft auch heute noch genau diesen Nerv. Wir werden später auf weitere Aspekten des Spiels in Bezug auf die Volatilität näher eingehen.

Über Play n Go

Play’n Go gehört zu den ganz großen Namen in der Welt der Online-Slots. Doch selbst wenn dieser Hersteller mit zahlreichen anderen Slots viele vorzeigbare Erfolge feiern konnte, stehen alle Spiele doch im Schatten von Book of Dead. Es kursieren Gerüchte, dass Book of Dead mehr als 50% der Gesamteinnahmen von Play'n'n Go im Bereich der Slots ausmacht. Das würde bedeuten, dass alle anderen Automaten zusammen nicht an den Umsatz herankommen!

Der Firmensitz von Play’n Go befindet sich in Schweden. Auch wenn das Unternehmen bereits seit 1997 existiert, begann es erst 2005 mit dem Entwickeln eigener Slots. Schon damals waren die Spiele nicht nur qualitativ beeindruckend, sondern glänzten durch die Tatsache, dass alle neuen Versionen sofort für Mobilgeräte bereit waren und jedes Spiel über mehr als 30 verschiedene Sprachoptionen verfügte. Beide Faktoren sorgten dafür, dass sich Play'n schnell als seriöser Anbieter von Online-Slots etablieren konnte. Doch die große Bühne der Online-Slots betrat man erst mit Book of Dead.

Es gibt mehr als 150 Play'n Go-Slots die ein Casino theoretisch anbieten kann. Und auch wenn Book of Dead die Charts dominiert, so legt man doch sehr viel Wert darauf, regelmäßig neue Titel zu veröffentlichen. Interessanter Weise sind die meisten Spiele von Play n Go insbesondere kurz nach ihrer Erstveröffentlichung weit vorne zu finden, während sie anschließend deutlich in der Gunst der Spieler einbüßen, ohne dabei komplett außen vor gelassen zu werden. Dies liegt gar nicht mal an der Qualität, sondern an der großen Zahl an treuen Book of Dead-Spielern, die immer wieder zu Ihrem Lieblings-Slot zurück kehren.

Dies trifft aber nicht auf alle Spiele von Play'n Go zu. Einige Titel haben es geschafft, sich eine loyale Fan-Gemeinde aufzubauen. Gerade innovative Spielkonzepte wie Puzzle-Slots, Früchte-Slots und neuartige Ideen hinterließen nachhaltigen Eindruck. Raging Rex und Reactoonz zum Beispiel sind nach wie vor eine beliebte Wahl in Casinos. Und obwohl beide über völlig andere Spielmechaniken als Book of Dead verfügen, sind sie ebenfalls absolut empfehlenswert.

Die Beliebtheit und Verfügbarkeit von Book of Dead

Mit Book of Dead wurde Play n Go erst wirklich unter Spielern bekannt. Doch der schwedische Hersteller hatte bereits vor der Veröffentlichung dieses Spiels eine Reihe von Erfolgen in der Branche. Play n Go-Slots waren in den meisten Online-Casinos leicht zu finden, wobei die Marke bei weitem nicht ein Niveau wie Microgaming, NetEnt oder Novomatic erreichte. Wir sind relativ sicher, dass selbst das Entwicklerteam über den Erfolg dieses Spiels überrascht war. Ganz ehrlich, von einem solchen durchschlagenden Erfolg träumten die Männer und Frauen von Play n Go wahrscheinlich nicht einmal in ihren kühnsten Träumen.

Dennoch ist genau das passiert und Play’n Go ist jetzt bei den Online-Casinos und Spielern gleichermaßen einer der begehrtesten Anbieter von Spielen. Oder anders ausgedrückt: Ein Online-Casino ohne Book of Dead ist nicht komplett. Viele Betreiber sind sich mittlerweile bewusst, dass für einige Spieler die Verfügbarkeit von Book of Dead ein K.O.-Kriterium darstellt. Wer dieses Spiel nicht anbietet, der kann potenzielle Kunden verlieren.

So wird gespielt

Überblick

Spieler, die Book of Dead zum ersten Mal starten, erwartet eine solide, aber zeitlosen Grafik. Spektakulär ist sicherlich etwas anderes, aber sowohl Animationen als auch die Bilder sind hübsch anzuschauen und beschränken sich auf das Wesentliche. Diese klassische Präsentation scheint einer der Gründe zu sein, warum Spieler so zufrieden sind.

Book of Ra stand nicht nur bei den Spielmechaniken, sondern auch in anderen Dingen sehr offensichtlich Pate. So folgen die Standard- und Premium-Symbole dem gleichen Konzept.  Angesichts der Volatilität dieses Slots und der großen Abhängigkeit von der Bonusrunde für große Gewinne können selbst weniger wertvolle Symbole sehr nützlich sein, um groß abzuräumen.

In Sachen Einstellungen und Optionen beweist Book of Dead Klasse. Gewinnlinien und Einsätze lassen sich komfortabel und individuell festlegen. Aufgrund der Volatilität des Spiels ist es für einige Spieler von Vorteil, dass sie mit einem Einsatz von 0,10 € alle verfügbaren Gewinnlinien spielen können. Wer mehr setzen möchte, ist mit Einsätzen in Höhe von bis zu 50 € pro Drehung ebenfalls perfekt aufgehoben. Das sind effektiv 5 € pro Münze im Spiel. Mit einem maximal möglichen Gewinn bei jeder Drehung von 250.000 Münzen hat Book of Dead das Potenzial, einsatzfreudige Spieler zu Millionären zu machen.

Auto Play ist eine Option, bei der die Spieler unter anderem die Einsätze pro Spin sowie Verlustlimits wählen können. Uns gefällt aufgrund dieser Vielfalt an Optionen die Auto-Spiel-Funktion wirklich sehr gut, weshalb wir diese oft genug den manuellen Spins vorziehen.

Da Play'n Go prinzipiell seine Spiele zuerst für mobile Geräte und entwickelt und erst dann für Desktop-PCs umsetzt, läuft auch Book of Dead auf jedem Gerät. Ob Computer, Laptop, Telefon oder Tablet – das Spielerlebnis ist immer gut, ganz gleich, in welchem Online-Casino wir auch spielen. Darum wundert es nicht, dass dieser Slot auch im Bereich der meistgespielten mobilen Automaten immer in den Top-Postionen der Bestenliste anzutreffen ist.

Spezial-Symbole

Schon Book of Ra begeisterte mit dem Konzept der Kombination von Wild- und Scatter-Symbolen zu einem einzigen Symbol. Book of Dead kopiert dies mit dem namensgebenden Buch-Symbol 1:1. Es erscheint relativ häufig, obwohl Slots, die sowohl Scatter- als auch Wild-Symbol haben, diese in der Summe häufiger bringen. Vor allem Dank des Buch-Symbols sind schon im Basis-Spiel die Chancen gut, hier und dort einen feinen Treffer zu landen. Bei nur 10 Gewinnlinien sind natürlich nicht so viele Gewinnkombinationen pro Drehung möglich, doch diese haben dennoch gutes Potenzial und wissen zu unterhalten

Book of Dead bleibt dabei trotz der Kombination eines Scatter- und Wild-Symbols in seiner Herangehensweise weitgehend traditionell. Ein oder zwei Bücher vervollständigen oft genug Gewinnkombinationen, während drei oder mehr direkt zu einem Sofortgewinn, meistens weiteren Gewinnkombinationen sowie immer zu der Bonusrunde führen.

Kommen wir bei dieser Gelegenheit auf Rich Wilde zurück. Unser Held dient zwar nicht als Scatter oder Wild, ist aber das wertvollste Symbol in diesem Slot und eines von nur drei Symbolen, die schon als Zweier-Kombi einen Gewinn generieren. Doch vor allem bei der Bonusrunde kommt unser Rich als Bonus-Symbol so richtig zur Geltung.

Bonusrunde

Lassen Sie uns erneut zu Book of Ra Deluxe zurück kehren. Würde man 100 Spieler fragen, warum Sie Book of Dead spielen, würden mindestens 99 mit „Bonusrunde“ antworten. Es gibt unzählige andere Slots mit Freispielen und Bonus-Symbolen, doch neben Book of Ra ist es nur Book of Dead, das Spieler aufgrund seiner volatilen Art immer wieder zu neuen Abenteuern und Spins motiviert.

Der heilige Gral des Spiels sind dabei drei oder mehr Bücher-Symbole, die die Freispiel-Runde einleiten. Doch ohne das eines der mindestens 10 Freispiele startet, sind meistens schon ein paar gute Gewinne allein durch die mindestens drei Wild-Symbole zu verzeichnen. Dazu kommt außerdem als nette Dreingabe ein Sofortgewinn. Interessanter Weise ist die Anzahl der Freispiele immer gleich, ganz egal ob man nun drei, vier oder sogar fünf Bücher auf einmal landet.

Zurück zum eigentlichen Bonus-Feature: Sind alle Gewinne durch den ursprünglichen Spin sowie der Sofortgewinn verbucht, erwartet uns das gleiche Spiel wie bei jedem anderen Book-of-Ra-Klon. Wie von Geisterhand blättern der Slot durch das Buch der Toten. Jede Seite entspricht hierbei einem der möglichen Symbole. Sobald der Zufallsgenerator darüber entschieden hat ob nun Bube, Dame, König, Ass oder eines der Premium-Symbole das Bonus-Symbol wird, geht es auch schon los und die mindestens 10 Freispiele beginnen.

Die Grundidee hinter dem Bonus-Symbol besteht darin, den Freispielen einen entscheidenden Twist zu geben. Nachdem nach jedem Spin die normalen Gewinne errechnet wurden, expandiert das Bonus-Symbol über jede Walze, auf der es gelandet ist. Hierbei müssen die Bonus-Symbole nicht von links nach rechts auf benachbarten Walzen liegen. Wenn also das Bonus-Symbol auf der Walze 1, 3, 4 und 5 landet, dann haben wir hier für jede Gewinnlinie eine Vierer-Kombination. Aus diesem Grund sollten Sie zudem immer mit der maximalen Anzahl an Linien spielen. Denn wer gibt sich mit dem Einfachen oder Fünffachem zufrieden, wenn er auch das Zehnfache gewinnen kann?

Glücklich darf sich schätzen, wer ein Vollbild erzielt, also fünf Bonus-Symbole landet. Auch wenn wir selbst den niedriger auszahlenden Symbolen uns schon über hohe Gewinne freuen können, hoffen wir natürlich immer auf ein Vollbild mit Rich Wilde, dem Äquivalent zum namenlosen Forscher aus Book of Ra. 50.000 Münzen als möglicher Gewinn sprechen einfach für sich.

Der absolute Hammer wäre natürlich, wenn das Buch-Symbol selber zu einem Bonus-Symbol werden könnte. Doch dies ist nicht möglich. Zwar wäre bei einem Vollbild aus Büchern wohl der Gewinn in für Slots ungeahnten Dimensionen, doch die Wahrscheinlichkeit müsste dann weiter reduziert werden. Außerdem, und das ist wahrscheinlich der Hauptgrund, ist das Totenbuch auch während der Freispiele sehr wichtig. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass es auf den Walzen auftaucht, ist höher als beim normalen Basis-Spiel. So entstehen zum einen mehr Gewinnkombinationen. Außerdem werden mit drei oder mehr Büchern immer wieder aufs neue 10 Freispiele hinzugefügt, so dass eine Freispielrunde gerne mal etwas länger dauern kann.

Volatilität

In der Mathematik und vor allem in der Glücksspiel-Branche bezeichnet man mit Volatilität die Häufigkeit und Höhe von Gewinnen. Während Slots mit niedriger Volatilität häufig kleinere Gewinne auszahlen, sind sehr volatile Automaten anders. Hier muss man schon Geduld aufbringen, ehe man einen ordentlichen Gewinn landet und/oder in die Freispiel-Runde gelangt. Als die Walzen von Book of Dead zum ersten Mal auf unseren Bildschirmen ratterten, haben wir uns sofort gefragt, ob dies der volatilste Slot aller Zeiten ist. In der Zwischenzeit sind einige Slots von anderen Spieleherstellern veröffentlicht worden, die sogar über eine höhere Volatilität verfügen. Doch unter den bekannten Automaten gibt es keinen, der es mit Book of Dead aufnehmen kann.

Spieler sollten dies immer bei der Planung ihrer Einsätze bedenken. Nie sollten gleich ein paar Prozent des zur Verfügung stehenden Guthabens für einen Spin gesetzt werden. Zehn, zwanzig oder mehr Drehungen ohne Gewinne sind nämlich durchaus möglich. Und wer zu Anfang zu hoch setzt, der sieht, wenn es schlecht läuft, viel zu schnell das Ende der Fahnenstange. Natürlich sind immer wieder gute Gewinne bei unseren Drehungen dabei, doch sofern man nicht in die Freispiele gelangt, schmilzt unser Kontostand schneller als die Polkappen.

Wie bei jedem volatilen Spiel spielen Timing und Glück in diesem Slot immer eine Rolle. Nach unserer Erfahrung sind Phasen mit sehr hohen Auszahlungen nicht ungewöhnlich. Doch auch das Gegenteil kann passieren. In sehr seltenen Fällen haben wir 1.000 Spins durchgespielt, ohne das wir Freispiele auslösen konnten. Bei immerhin 500 Spins ist uns dies sogar noch häufiger passiert. Auf der anderen Seite haben wir zahllose Beispiele für Spielsitzungen, in denen wir in nur 100 Spins gleich drei oder vier Male in die Bonusrunde gelangten. Wer Book of Dead spielt, der muss sich bewusst sein, dass diese Extreme im Guten wie Schlechten möglich sind.

Überrascht sind wir von diesen unterschiedlichen Phasen aber nicht. Bei einem Maximal-Gewinn von  250.000 Münzen bei 10 Gewinnlinien kommen wir schließlich auf das 25.000-fache des Einsatzes. So hohe Gewinne sind nur möglich, wenn der Automat immer wieder über Durststrecken gefüttert wird. Doch so schwierig ein Vollbild aus 5 Rich Wildes in den Freispielen auch sein mag – es ist möglich, und im Internet gibt es unzählige Beweisbilder erfolgreicher Glücksritter!

Return to Player (Auszahlquote)

Offiziell liegt die Auszahlquote von Book of Dead bei 96,21%. Dies ist definitiv ein sehr guter und großzügiger Wert und ein weiterer Grund, warum so viele Spieler diesen Slot spielen. Aufgrund der hohen Volatilität sollte man aber nicht dem Trugschluss verfallen und annehmen, dass dieser auch für die eigenen Drehungen exakt so eintritt. Die theoretische Auszahlquote wird schließlich für alle Drehungen aller Spieler berechnet. Wem Fortuna nicht hold ist, der kann durchaus eine Spielsitzung mit einer persönlichen Auszahlquote von 40 % oder weniger abschließen. Andererseits, wer zum Beispiel Vollbilder bei den Freispielen landet, kommt auf eine Auszahlquote im vierstelligen Bereich!

Wenn man nur von den absoluten Zahlen ausgeht, dann ist Book of Dead Book of Ra tatsächlich überlegen. Letzteres weist ein RTP von 92,13% auf und Book of Ra Deluxe verzeichnet einen Standardwert von 95,1%, allerdings mit geringerer Volatilität. Schwankungen in der Gewinnausschüttung, „Fress-Phasen“ des Automaten und unglaubliche Gewinnphasen kommen aber bei allen drei Automaten gleichermaßen vor. Wenn man jedoch ein wenig genauer auf die absoluten Gewinne schaut, dann ist Book of Dead der Slot, der Spielern die meisten und höchsten Gewinne beschert.

Erwähnenswert ist außerdem, das die Auszahlquote von Book of Dead nicht bei jedem Online-Casino gleich ist. Play n Go gibt den Online-Casinos die Möglichkeit, die Auszahlquote nach unten oder oben zu verändern. Diese Werte müssen natürlich immer im Paytable des Slots angegeben werden. Daher sollten Sie vor dem ersten Spin immer den RTP überprüfen. Gerade bei einigen Casinos aus Curacao gab es hier und da Anbieter, die Spielern weniger vorteilhafte Auszahlquoten anboten. Bei Casinos aus Malta entsprechen bei eigentlich allen bekannten Marken die Auszahlquoten den offiziellen 96,21 %.

Andere Versionen

Es gibt bekanntlich mehr als ein halbes Dutzend verschiedener Variationen des ursprünglichen Book of Ra-Slots, einschließlich der Optionen Deluxe, Book of Ra Jackpot und Book of Ra 6. Da wäre es doch naheliegend, wenn Play'n Go mit seinem Blockbuster die gleiche Taktik betreiben würde. Schließlich haben die Macher von Book of Dead ja auch mit anderen Spielen wie Legacy of Egypt bewiesen, dass Sie sich auf Slots mit einem Setting im Alten Ägypten verstehen. Doch bis jetzt gibt es keine abgewandelte Version, keine aufpolierte Variante, kein Prequel und keinen Nachfolger. Es scheint, als sei man derzeit auch so mit Book of Dead zufrieden.

Book of Dead Alternativen

Play’n Go ist nicht der einzige große Anbieter von Automaten, der sich vom Erfolg des Novomatic-Klassikers Book of Ra inspirieren ließ. Es gibt mehrere Produzenten von Video-Slots, die ebenfalls ihre eigenen Klone oder Versionen auf den Markt gebracht haben. Allerdings darf man sich durchaus die Frage stellen, warum man angesichts der Beliebtheit und der weit verbreiteten Verfügbarkeit von Book of Dead überhaupt nach Alternativen Ausschau halten sollte. Doch sei es drum, manchmal möchte man ein wenig Abwechslung, über den Tellerrand schauen oder einfach mal auf sein Bauchgefühl hören. Darum haben wir einige der besten Alternativen weiter unten zusammen gefasst.

Book of Ra – Novoline

Ist Book of Ra wirklich eine Alternative? Wir finden schon, auch wenn die Deluxe-Version natürlich deutlich näher an Book of Dead ist. Novomatics Urahn aller Bücher-Slots bietet trotz der schlechteren Auszahlquote solide Unterhaltung auf bis zu 9 Gewinnlinien. Die Spielmechaniken sind gleich, und die erwartbaren Gewinne sorgen immer wieder aufs Neue für Unterhaltung und Nervenkitzel.

Dennoch gewinnt man mit Book of Dead angesichts der offiziellen Auszahlquote in Höhe von  96,21% auf lange Sicht, verglichen mit 92,13% im ursprünglichen Book of Ra und 95,1% in der Deluxe-Version, mehr. Beide Novomatic-Titel werden jedoch im Allgemeinen als Spiele mit mittlerer Volatilität betrachtet. Dies steht im Gegensatz zu der hohen Volatilität von Book of Dead, was bedeutet, dass Spieler insgesamt weniger große Schwankungen erleben.

Ramses Book – Gamomat / Bally Wulff

Gamomat ist ein deutscher Slot-Anbieter, der sich die Erfolge von Novomatic zum Vorbild genommen hat. Darum wundert es nicht, dass dieses Unternehmen aus dem Herzen Berlins einen eigenen Book of Ra-Klon anbietet. Die Ähnlichkeit ist zwar nicht ganz so offensichtlich wie bei Book of Dead, doch Spielmechaniken und die Funktionen sind unverkennbar. Von den Gewinnlinien bis zur Volatilität ist dies eine nahezu identische Kopie von Book of Ra Deluxe. Da Ramses Book technisch immer stabil läuft, gehört er mittlerweile zu einem der beliebtesten Slots von Spielern aus Deutschland.

Lediglich die Grafik von Ramses Book kommt nicht ganz an die Slots von Novomatic und Play'n Go heran. Doch dies macht Ramses Book mit einer verbesserten Auszahlquote wieder gut. 96,15 % sind ordentlich und fair.

Eye of Horus – Reel Time Gaming / Merkur

Wenn der Name Reel Time Gaming fällt, denken wir fast automatisch an Eye of Horus. Wer das erste Mal diesen Slot spielt, der sieht sofort die stilistische Ähnlichkeit zu Book of Dead und anderen Klassikern. Die Spielmechaniken bringen jedoch jede Menge Abwechslung auf die 5 Walzen mit 10 Gewinnlinien. Doch anders als bei den hier vorgestellten Bücher-Slots dreht sich hier alles um Wilds-Symbole, die sich über die Walzen ausdehnen und sogar Freispiele auslösen können.

Und genau wie Book of Dead haben es die Freispiele bei Eye of Horus in sich. Jedes Wild-Symbol breitet sich nicht nur über die Walzen aus, sondern fügt weitere Freispiele hinzu. Und es kommt noch besser: Mit jedem Wild-Symbol werden die Premium-Symbole aufgewertet, so dass später beeindruckende Gewinn-Kombinationen möglich sind. Allein diese Mechanik ist schon ein guter Grund, ein paar Runden zu investieren. Uns persönlich gefällt darüber hinaus die Auszahlquote in Höhe von 96,31 %. Damit ist Eye of Horus das Spiel unter den hier vorgestellten Titeln, das am meisten an die Spieler ausschüttet. Die Volatilität ist im mittleren Bereich, was für häufige und hohe Gewinne sorgt, die jedoch nicht ganz das Potenzial von Book of Dead erreichen. Doch bis zu 20.000 Münzen pro Spin sind immer noch eine sehr gute Ausbeute.

Gefälschte Book of Dead-Versionen

Im Gegensatz zu Novomatic, deren Spiele zeitweise raubkopiert und gefälscht in illegalen Casinos angeboten wurden, sind uns bei Play n Go keine ähnlichen Fälle bekannt. Dennoch sollte jeder Spieler vor dem ersten Spin immer einen Blick in die Auszahl-Tabelle werfen, um den RTP zu überprüfen. Dieser kann sich, wie wir bereits weiter oben dargelegt haben, von Casino zu Casino sich leicht unterscheiden.

Es gibt jedoch einige Anbieter, die in der Vergangenheit vor allem mit einem schlechten Ruf und Problemen auf sich aufmerksam gemacht haben. Diese Online-Casinos sollten alle Spieler meiden.

Book of Dead Tipps und Tricks

Bei Book of Dead gibt es wie auch bei keinem anderen Slot einen Weg, um garantiert zu gewinnen. In den meisten Casinos wird selbst mit den Spielern, die die besten Automaten mit den höchsten Auszahlquoten spielen, ein Gewinn von knapp 3% erzielt. Glücksspiel ist am Ende immer vom Zufall geprägt. Bevor wir auf einige Tipps und Tricks zu Book of Dead eingehen, möchten wir darum klarstellen, dass es keine Cheats oder Hacks für Book of Dead gibt. Es existieren auch keine anderen Möglichkeiten, um das Spiel unfair zu beeinflussen. Durch branchenübliche Sicherheitsvorkehrungen und hochkomplexe mathematische Zufallsgeneratoren gelten für alle Spieler die gleichen Voraussetzungen – und zwar bei jedem Spin.

Trotzdem gibt es mehrere Faktoren, die Spieler in ihren eigenen Strategien umsetzen können, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Unsere Tipps und Tricks für Book of Dead garantieren zwar keinesfalls Gewinne, können Sie in die Lage versetzen, die besten Chancen zu haben.

Die Planung Ihrer Einsätze ist bei Book of Dead entscheidend. Sie brauchen sicherlich 100 Spins oder mehr, um auch nur annähernd ein Gefühl für diesen Slot zu bekommen. Im Aktienhandel gibt es ein Sprichwort, dass die Kurssteigerungen aus der Vergangenheit kein Indikator für die Ergebnisse in der Zukunft sein müssen. Und dies gilt auch für einen vielschichtigen Slot wie Book of Dead. Unsere Erfahrung zeigt, dass Spieler in den ersten 100 Drehungen ein gutes Verständnis für ihre Gewinnwahrscheinlichkeit entwickeln. Denn entweder wird es kaum anständige Auszahlungen geben, oder aber die Freispiele werden ausgelöst. Beide Extreme sind immer im Spiel, wenn es um Book of Dead geht.

Variieren Sie die Einsätze. Wie bei den meisten Slots kann das Beibehalten des gleichen Einsatzes während einer Sitzung bei Book of Dead die Ergebnisse zwar etwas vorhersehbarer machen. Dies ist aber nicht immer eine gute Gewinnstrategie. Wie bei kaum einem anderen Slots gibt es hier lange Phasen mit niedrigen Gewinnen und kürzere Phasen mit Riesengewinnen. Wetten Sie mehr, wenn es gut läuft, und reduzieren Sie Ihre Einsätze bei längeren Serien mit Verlusten.

Das Bonus-Symbol in den Freispielen ist nicht unbedingt der beste Indikator dafür, wie sich das Feature auswirkt. Wir haben im Laufe der Jahre Book of Dead immer wieder von Spielern die Kritik gehört, dass potenziell wertvollere Bonus-Symbole wie Rich Wilde zu selten kämen. Doch ein höherwertiges Bonus-Symbol garantiert noch keine großen Gewinne. Denn während man mit einem Spielkarten-Symbol während der Freispiele oft mehrmals mit Vollbildern viele große Gewinne einfährt, ist die Wahrscheinlichkeit für ein Vollbild mit Rich Wilde sehr gering. Häufig enden darum Freispiele mit den hohen Bonus-Symbolen mit niedrigeren Gewinnen.